Begrüßung durch den Bezirksstadtrat Arne Herz

Liebe Seniorinnen und Senioren,

die neue Ausgabe unseres Seniorenprogramms für Oktober bis Dezember 2022 zeigt, wie Angebote für ältere Menschen in all ihrer Vielfalt und Unterschiedlichkeit in unserem Bezirk gelingen können. Das Spektrum der Angebote ist groß und reicht von Informationskursen zur Nutzung von Computern, Smartphones und dem Internet, Lesungen, verschiedenen Handarbeitskursen, Bewegungs- und Sportangeboten wie z. B. Tanzen und Rückengymnastik, bis hin zu offenen Nachmittagen mit Kaffee und Tee, zum Teil auch in englischer oder französischer Sprache. Lassen Sie sich ermutigen und inspirieren, etwas Neues auszuprobieren. Sie können das Seniorenprogramm entweder als PDF von der Internetseite des Bezirksamtes herunterladen oder Sie finden es in gedruckter Form in vielen verschiedenen Einrichtungen, wie z.B. im Rathaus Charlottenburg-Wilmersdorf, in Bürgerämtern, den Seniorenclubs oder Stadtteilzentren.

Vielleicht haben Sie auch schon von einem aktuellen Projekt, den Berliner Hausbesuchen gehört, die seit Mitte 2021 als Modellvorhaben in Charlottenburg-Nord angeboten werden. Menschen über 70 Jahren haben dort die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Hausbesuches über Beratungs- und Unterstützungsstrukturen zu informieren und werden je nach Bedarf auch an passende Angebote weitervermittelt.

Die Berliner Hausbesuche werden in Kooperation mit dem Land Berlin und mit qualifizierten Lotsinnen und Lotsen des Malteser Hilfsdienstes e.V. durchgeführt. Aufgrund der erfolgreichen Pilotphase wird das Modellvorhaben in den kommenden Monaten regional ausgeweitet.

Herzlich begrüßen möchte ich Herrn Harald Warschke als neuen Leiter des Seniorenclubs auf der Wallotstraße 4. Herr Warschke ist ausgebildeter Sozialarbeiter und verfügt über langjährige Berufserfahrungen, zuletzt in der Familienhilfe und in der Unterstützung von geflüchteten Menschen. Er freut sich auf seine Aufgabe und möchte in Zukunft das Angebotsspektrum des Seniorenclubs bedarfsgerecht weiterentwickeln.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und herzliche Grüße,

Ihr Arne Herz

Ihr Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Soziales,
Arne Herz

Berlin, im Mai 2022