Pressemitteilung vom 23.02.22: Kandidierende zur Wahl der Seniorenvertretung in Charlottenburg-Wilmersdorf stellen sich vor

Die Vorstellungen der Kandidierenden findet im Audimax der Technischen Universität Berlin statt. Bild: BACW

Die 23 Kandidierenden zur Wahl der Seniorenvertretung stellen sich am Samstag, 26. Februar 2022, und am Samstag, 5. März 2022, in der Technischen Universität Berlin, (Hauptgebäude, Audimax, Straße des 17. Juni, Nr. 135) persönlich den Wahlberechtigten ab 60 Jahren vor.
Die Vorstellungen beginnen jeweils um 10 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 9.30 Uhr.

Bezirksstadtrat Arne Herz:

„Es haben sich viele Menschen aus dem Bezirk bereit erklärt, ihre Expertise für die Interessenvertretung von Senioren einzubringen. Das Gremium wird gehört und gibt wichtige Impulse für die Entwicklung unseres Bezirks. Es freut mich sehr, dass wir nach der ersten Absage nun doch noch zwei persönliche Vorstellungen der Kandidierenden realisieren konnten. Daher werde ich am 26. Februar auch selber anwesend sein.“

Für Besuchende dieser Veranstaltung gilt die 2G+ Regelung. Geimpfte oder Genesene (nicht älter als 3 Monate) benötigen zusätzlich einen tagesaktuellen Testnachweis (nicht älter als 24 Stunden). Für Geboosterte (drei Mal geimpft) entfällt die Testpflicht. Entsprechende Nachweise sind vorzulegen. Während der gesamten Veranstaltung ist durchgehend eine FFP2-Maske zu tragen.

Die Veranstaltungen werden auch als Live-Stream im Internet zu sehen sein.
Interessierte nutzen dafür folgende Links:

Samstag, 26. Februar 2022 https://youtu.be/n88wfjRjpi0

Samstag, 5. März 2022 https://youtu.be/gpZJpemq8uQ

Oder aber Sie schauen sich unter folgendem Link: https://www.youtube.com/channel/UC_lZ6mlC6EJgoCdCO8cgzeg die Videos der einzelnen Kadidat*innen an.

Die Kandidat*innen Broschüre können Sie sich auch gern herunterladen: